Heizung

Holzheizung / Pelletheizung

Dank Holz- und Pelletheizungen hat das umweltfreundliche Heizen in den letzten Jahren stark zugenommen. Eine Pelletheizung verfeuert Holzpellets, mittels der freiwerdenden Energie kann Heizwärme für das Gebäude bereitgestellt werden. Die Pelletheizung gilt als Kohlenstoffdioxid neutrale Alternative zu Öl- und Gasheizungen.

Weiterlesen

Gasheizung

Gasheizungen sind noch immer die beliebtesten Heizungssysteme – rund zwei Drittel der deutschen Haushalte heizen mit Gas. Die Gründe hierfür sind niedrige Investitionskosten, ein geringer Schadstoffausstoß, hohe Wirkungsgrade und die Kombinationsmöglichkeit mit erneuerbaren Energien.

Weiterlesen

Ölheizung

Die Ölheizung ist nach Gasheizungen die am zweithäufigsten verwendete Heizungsform in Deutschland. Knapp 6 Millionen Haushalte heizen ihr Zuhause mit einer Ölheizung, wobei die meisten Heizungen nicht auf dem neuesten technischen Stand sind.

Weiterlesen

Solaranlage / Photovoltaik

Eine Solaranlage besteht aus Solarkollektoren, Warmwasserspeicher, Solarstation und Regelung. Ergänzt wird sie i.d.R. um einen weiteren Wärmeerzeuger wie z. B. ein Öl-Brennwertgerät.

Weiterlesen

Wärmepumpe

Eine Wärmepumpe funktioniert wie ein Kühlschrank, nur dass sie nicht kühlt, sondern wärmt.

Weiterlesen

Blockheizkraftwerke

Energiegewinnung nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Besonders geeignet für Objekte mit ganzjährig hohem Strom- und Wärmebedarf. Weiterlesen