Blockheizkraftwerke

Blockheizkraftwerke

Energiegewinnung nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Besonders geeignet für Objekte mit ganzjährig hohem Strom- und Wärmebedarf.

  • Im Vergleich zu getrennter Energieerzeugung in Kraftwerk und Heizkessel sparen Blockheizkraftwerke bei gleicher Leistung nahezu 40 % der erforderlichen Primärenergie.
  • Damit verbunden ist ein schonender Umgang mit wertvollen Rohstoffen und eine Entlastung der Umwelt von Schadstoffen, die den Treibhauseffekt begünstigen.
  • Garantierte staatliche Förderungen (unter anderem Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz).
  • Förderprogramme über KfW-Förderbank möglich wegen CO2 Emissionseinsparung.
  • Kälteerzeugung z.B. zur Klimatisierung mit Absorbersystemen möglich.